Change language:   German English Russian Dutch Spanish French Italian Polish Croatian Czech Hungarian Norwegian Swedish Finnish Portuguese Greek Romanian Bulgarian Slovenian Ukrainian Turkish Arabic Chinese

Befestigungsmöglichkeiten und Halterungen für Fahnenmasten

Die nachfolgenden Beispiel-Abbildungen sollen die Funktionsweise der jeweiligen Befestigungsmöglichkeit veranschaulichen. Sollten Sie Fragen zu einer Fahnenmasthalterung haben oder eine andere Befestigung für Ihren Fahnenmast benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. - Zu den einzelnen Fahnenmast-Halterungen im Online-Shop gelangen Sie hier.

Bodenhülse
Die klassische Variante unter den Fahnenmastbefestigungen. Die Bodenhülse wird in ein Fundament einbetoniert. Ist der Beton ausgehärtet, wird der Mast in die Bodenhülse gesteckt.

 

Kipphalterung
Die Kipphalterung wird - wie die Bodenhülse - in ein Fundament einbetoniert. Wie der Name schon verrät, wird bei der Kipphalterung der Fahnenmast durch ein Stahlverstärkungsrohr und mastspezifische Adapter gehalten. Der Fahnenmast lässt sich bequem aufrichten oder umlegen. Eine präzise Nachjustierung ist möglich. Somit kann man auch leichte Unebenheiten im Boden ausgleichen.
Wandhalterung
Hierbei wird der Fahnenmast direkt an der Wand oder Fassade befestigt. Die Halterung wird an der Wand festgedübelt, der Fahnenmast kann einfach eingeschoben werden .
 
Schrägwandhalter
Die Halterung wird direkt an der Wand oder Fassade befestigt. Die Neigung ist je nach Ausführung festgelegt oder kann frei definiert werden.
Plattenständer
Diese Halterung wird einfach auf einen festen Untergrund (Beton, Teer, etc.), in zuvor gebohrte Löcher geschraubt. Schnell und einfach.
Autofuß
Ideal für z. B. Messen oder Ausstellungen oder wenn es einmal schnell gehen muss. Einfach den Fuß der Halterung mit dem Auto beschweren - schon steht Ihr Fahnenmast fest und sicher.
Schraubfundament
Zur sicheren Besfestigung von Fahnenmasten im Erdreich ohne Fundament und für ein rückstandsloses Herausschrauben der Halterung nach Gebrauch. Das Schraubfundament kann mit einer Kipphalterung kombiniert werden. Zum Eindrehen des Schraubfundaments wird eine spezielle Eindrehmaschine benötigt.


 

Zurück

Rabatt
Bitte beachten! Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Behörden und Gewerbetreibende!



Wir sind erreichbar
Verkaufsbüro Deutschland
Kostenlose Hotline-Icon0800 1 948 700
(kostenlos aus Deutschland)
Telefon-Icon+49 9901 94870-0
Fax-Icon+49 9901 94870-11
E-Mail-Iconfahnen@awag.de
Kontaktformular-Iconzum Kontaktformular...

Verkaufsbüro Österreich
Kostenlose Hotline-Icon0800 070 630
(kostenlos aus Österreich)
Telefon-Icon+43 193025 3016
Fax-Icon+43 193025 3017
E-Mail-Iconfahnen@awag.de
Sicher bezahlen
Geprüfter Lieferant Logo
Händlerbund Logo
Link zu unserem Profil bei Google+ Circeln Sie uns auf Google Plus
Link zu unserem Profil bei Facebook Adden Sie uns auf Facebook
Link zu unserem Profil bei Twitter Folgen Sie uns auf Twitter
Link zu unserem Profil bei Xing Unser Profil bei Xing
Link zu unserem Blog Unser AWAG-Blog
Mobil auf AWAG weiter einkaufen
© AWAG | 2017