Kundenservice-kostenlos
0800 1 948 700
(nur Deutschland)
Kundenservice-kostenlos
0800 070 630
(nur Österreich)
Kundenservice-international
+49 9901 94870-0

Optimaler Schutz für Ihre Flächen mit repräsentativen Sperrpfosten von AWAG!

In der heutigen Zeit ist es notwendig, dass bestimmte Bereiche des eigenen Betriebsgeländes  abgesperrt werden. Damit Autos, Busse oder Fahrräder von der Einfahrt abgehalten werden. Damit Autofahrer und Co. nicht einfach den gesperrten Bereich ignorieren, kann mit sogenannten Sperrpfosten gearbeitet werden.

Diese filigranen und doch stabilen Sperrpfosten können in Fußgängerzonen, auf Privatgrundstücken oder an Haltestellen angebracht werden. Bei AWAG gibt es die Sperrpfo...

Mehr erfahren

In der heutigen Zeit ist es notwendig, dass bestimmte Bereiche des eigenen Betriebsgeländes  abgesperrt werden. Damit Autos, Busse oder Fahrräder von der Einfahrt abgehalten werden. Damit Autofahrer und Co. nicht einfach den gesperrten Bereich ignorieren, kann mit sogenannten Sperrpfosten gearbeitet werden.

Diese filigranen und doch stabilen Sperrpfosten können in Fußgängerzonen, auf Privatgrundstücken oder an Haltestellen angebracht werden. Bei AWAG gibt es die Sperrpfosten in Stahl, Aluminium und Edelstahl. Stahl und Edelstahl sind die richtige Wahl, wenn viel Wert auf große Robustheit gelegt wird. Selbst ein heranfahrendes Auto kann von einem solchen Sperrpfosten aufgehalten werden, auch, wenn er in Mitleidenschaft gezogen wird. Aluminium ist hingegen leichter und nicht ganz so stabil, weshalb er gerne in verkehrsberuhigten Zonen zum Einsatz kommt.

Ein großer Vorteil ist, dass die einzelnen Sperrpfosten per Kette oder Seil miteinander verbunden werden können. Gerne gehen Menschen einfach zwischen den Sperrpfosten hindurch, was durch eine Kette oder ein Seil größtenteils verhindert wird. Selbstverständlich gibt es die Sperrpfosten in verschiedenen Designs. Perfekt für schlecht beleuchtete Bereiche und höchste Sicherheit sind die Sperrpfosten in Weiß und Rot, die sofort auffallen.
 

Weniger Anzeigen

In der heutigen Zeit ist es notwendig, dass bestimmte Bereiche des eigenen Betriebsgeländes  abgesperrt werden. Damit Autos, Busse oder Fahrräder von der Einfahrt abgehalten werden. Damit... Mehr erfahren »
Fenster schließen
Optimaler Schutz für Ihre Flächen mit repräsentativen Sperrpfosten von AWAG!

In der heutigen Zeit ist es notwendig, dass bestimmte Bereiche des eigenen Betriebsgeländes  abgesperrt werden. Damit Autos, Busse oder Fahrräder von der Einfahrt abgehalten werden. Damit Autofahrer und Co. nicht einfach den gesperrten Bereich ignorieren, kann mit sogenannten Sperrpfosten gearbeitet werden.

Diese filigranen und doch stabilen Sperrpfosten können in Fußgängerzonen, auf Privatgrundstücken oder an Haltestellen angebracht werden. Bei AWAG gibt es die Sperrpfosten in Stahl, Aluminium und Edelstahl. Stahl und Edelstahl sind die richtige Wahl, wenn viel Wert auf große Robustheit gelegt wird. Selbst ein heranfahrendes Auto kann von einem solchen Sperrpfosten aufgehalten werden, auch, wenn er in Mitleidenschaft gezogen wird. Aluminium ist hingegen leichter und nicht ganz so stabil, weshalb er gerne in verkehrsberuhigten Zonen zum Einsatz kommt.

Ein großer Vorteil ist, dass die einzelnen Sperrpfosten per Kette oder Seil miteinander verbunden werden können. Gerne gehen Menschen einfach zwischen den Sperrpfosten hindurch, was durch eine Kette oder ein Seil größtenteils verhindert wird. Selbstverständlich gibt es die Sperrpfosten in verschiedenen Designs. Perfekt für schlecht beleuchtete Bereiche und höchste Sicherheit sind die Sperrpfosten in Weiß und Rot, die sofort auffallen.
 

Zuletzt angesehen