Kundenservice-kostenlos
0800 1 948 700
(nur Deutschland)
Kundenservice-kostenlos
0800 070 630
(nur Österreich)
Kundenservice-international
+49 9901 94870-0

Über das Ausleger-Rückstellsystem für Fahnenmasten

fahnenmastausleger-rueckstellsystem

Alle Fahnen zeigen in dieselbe Richtung!

Durch ein einzigartiges System zeigen bei Windstille alle Masten exakt in die von Ihnen vorgewählte Richtung. Dadurch bleibt ein synchrones und formschönes Erscheinungsbild erhalten. Auslegersystem 360° drehbar.

Eigenschaften

Durch den Einsatz unserer speziellen Bodenhülse wird das unbeabsichtigte Verdrehen der Masten im Boden verhindert und ermöglicht eine Postionierung der Ausleger-Grundstellung um jeweils 15°. Auch bei nur einer Fahne macht ein Rückstellsystem Sinn: Ihre Fahne steht bei Windstille plakativ vor Ihrem Firmengebäude, der Ausleger zeigt z. B. nicht nach hinten oder Ihre Fahne steht nicht spiegelverkehrt. 

Braucht man das wirklich?

Die Anschaffung eines Fahnenmasts wird i.d.R. nur einmal getätigt. Die Investion in ein Rückstellsystem lohnt sich also in jedem Fall. Das Nachrüsten eines Rückstellsystems ist ohne weiteres nicht möglich.

Unsere Empfehlung:

3 Fahnenmasten mit einem Abstand von jeweils 1,5 x der Fahnenbreite       

Fahnenmasten mit Ausleger-Rückstellsystem:

- Modell Classic 90 (bis 8 m über Boden)

- Modell Premium 90 (bis 8 m über Boden)

- Modell Stratum A

- Modell Stratum AK

biathlon-wm-fahnenmasten

AWAG lieferte 40 Aluminium-Fahnenmasten mit Ausleger-Rückstellsystem und Nationenfahnen für die Chiemgau-Arena in Ruhpolding

Wenn Biathlon-Stars in Ruhpolding ihr Gewehr anlegen, dann haben sie nicht nur die Zielscheibe vor Augen, sondern auch die Nationenfahnen von AWAG. Dass die Fahnen auch immer in eine vorgegebene Richtung wehen - dafür sorgt das neuartige Ausleger-Rückstellystem. Auch bei Windstille bleibt hier ein einheitliches und formschönes Erscheinungsbild erhalten.

Zuletzt angesehen